Die Da-Junioren beenden ihre Saison in der Meisterschaft auf dem 1. und an der Landesmeisterschaft auf dem tollen 2. Tabellenplatz. Beeindruckend dabei ist, dass die Jungs um Trainer Hutter und Co-Trainer Nici Kindle im Jahre 2013 ungeschlagen blieben. Einzig das Finale bei der LM verlor man nach Elfmeterschiessen.

Obwohl man auf dem Papier nicht unbedingt zu den Topfavoriten gehörte, wussten die Verantwortlichen, dass mit dieser Mannschaft einiges drin sein sollte. Trotz anfangs Müdigkeit, kam die Mannschaft im laufe des Turniers immer besser in Fahrt. Die ersten beiden Spiele gingen Unentschieden aus, anschliessend gewann man jedes Spiel bis zum Finale. Beeindruckend auch, dass man nur ein Gegentor zugelassen hat.
In der Meisterschaft gewann man alle 8 Spiele und wurde souveräner Meister mit einem Torverhältnis von 50:7.

Doch nicht die Resultate sondern die Entwicklung der Spieler ist es, welche sehr erfreulich ist… Der Verein gratuliert der Mannschaft zu diesem Erfolg!

Kommentare sind geschlossen.